UNSER EXPERTENTIPP:

HANDGEFERTIGTE POLSTERMÖBEL VON DE SEDE

Dieses Mal empfiehlt Ihnen unser Einrichtungsberater Raimund Reiter die hochwertigen Produkte von de Sede. Herr Reiter ist seit 2002 Teil unseres Teams und kann auf langjährige Erfahrung im Bereich der Innenarchitektur zurückblicken. Daher weiß er genau, worauf es bei der Einrichtung Ihrer Räumlichkeiten ankommt: Persönlichkeit, Liebe zum Detail und höchste Qualität – Eigenschaften, welche auch die Möbel des Schweizer Herstellers de Sede prägen. Eine Besonderheit ist, dass das Wissen und Können der Manufakturarbeit von Generation zu Generation weitergegeben werden. Das Resultat sind Polstermöbel, bei deren Entwicklung Menschen, Leder und Komfort die Hauptrolle spielen.
Fotos © de Sede AG

Möbel sind das Herz Ihrer Einrichtung. Sie prägen den Charakter Ihrer Räumlichkeiten und das für viele Jahre. Neben Ihren ganz persönlichen Wünschen und den Gegebenheiten Ihrer vier Wände spielt daher auch die Qualität eine wesentliche Rolle. In der Schweizer Manufaktur von de Sede steht eben diese Qualität im Vordergrund – vom Rohstoff über die Verarbeitung bis hin zum fertigen Möbelstück. Die Faszination für das Leder ist bei de Sede allgegenwärtig. So legt das Unternehmen größten Wert auf die Herkunft des Naturprodukts: In der Manufaktur im schweizerischen Klingnau wird nur hochwertigstes Leder verarbeitet. Im Vordergrund stehen hier kompromiss- lose Qualität und das Streben nach der besten Lösung. Mit aufwendiger Handarbeit und viel Liebe zum Detail wird zum Beispiel in der eigenen Näherei gearbeitet. Hier kommen selten gewordene Verfahren sowie Techniken zum Einsatz. Das Ergebnis: Erstklassige Ledermöbel, die durch ein Höchstmaß an Qualität, Komfort und Design begeistern!

Eines dieser außergewöhnlichen Möbelstücke ist DS-450 – ein Sofa, das sich mit nur zwei Handgriffen zur Doppel- Relax-Liege umfunktionieren lässt. Die präzise Kontur verbindet sich mit einladend weichen Polstern. DS-450 erhalten Sie bei uns jetzt zu einem Aktionspreis von 7390 Euro statt 8635 Euro!

Zur imm cologne im Januar präsentierte de Sede seine Messeneuheit 2017: DS-490 zeigt sich als wandlungsfähige Sitzinsel, die sowohl futuristisch anmutendes Sofa als auch Doppel-Relax-Liege sein kann. Herzstück dieses Modells ist der ausgeklügelte, bewusst offen gelegte Verstellmechanismus: Er erlaubt einen einzigartigen Blick auf die Ästhetik der Konstruktion. Hervorragenden Sitzkomfort verspricht auch das Sofa DS-17, das mit üppigen Armauflagen und einer zeitgemäßen Optik überzeugt. DS-144 kombiniert eine minimalistische Designsprache auf faszinierende Weise mit maximalem Komfort. Der stromlinienförmig gestaltete Sessel beeindruckt mit einer klaren, direkten Wirkung. Dank einem besonders angenehmen Sitzgefühl garantiert er ganz nach Ihren Wünschen beste Konzentration oder pure Entspannung.

Überzeugen Sie sich von den erstklassigen Sitzmöbeln der Marke de Sede selbst – bei einem Besuch in unserer Ausstellung.
Ich berate Sie gern!

Arrow
Arrow
ArrowArrow
Slider